Kunststationen und Kunstpausen im Laufe meines Lebens:

 

2000           Gaststudium Malerei/Bildhauerei bei Jo Bukowski,
                    Alanus-Hochschule Alfter
2001            Malerei/Radierung bei Jo Bukowski,
                    Kunstakademie Bad Reichenhall
2002           Holzschnitt bei Jo Bukowski, 
                    Kunstakademie Bad Reichenhall

 

Seitdem: Autodidaktisches Arbeiten (soweit es das Familienleben zulässt) anhand der Auseinandersetzung mit den Werken von Künstlern, insbesondere Per Kirkeby (Masonitbilder) und David Hockney (ab 2012, Landschaften und iPad-Zeichnungen).
Immer wieder: künstlerisches Arbeiten mit Kindern.
error: Content is protected !!